Aktuelles & Termine

Welt-Stillwoche

In der 40. Kalenderwoche findet jährlich die Welt-Stillwoche in über 120 Ländern statt, dieses Jahr vom 03. bis 09. Oktober 2022. Die World Alliance for Breastfeeding Action (WABA) setzt sich seit 1999 zum Ziel, durch zahlreiche Aktionen weltweit auf die Bedeutung und Wichtigkeit des Stillens und der Muttermilchgabe hinzuweisen. Neben einer optimalen Grundlage für das kindliche Wachstum bietet das Stillen eine Vielzahl an gesundheitlichen Vorteilen für die Mutter, bietet viele positive Effekte für die gesamte Gesellschaft, ist praktisch, nachhaltig und kostenfrei. Gerade in Krisenzeiten wird die Wichtigkeit der durch das Stillen ermöglichten optimalen Qualität und Verfügbarkeit dieser Ernährung für Neugeborene und Säuglinge besonders deutlich.
Nach vielen Jahrzehnten geringer Stillquoten erlebt Deutschland ein wieder steigendes Interesse an den Vorteilen der Muttermilchernährung. Trotzdem erscheint das Stillen gerade für werdende Eltern oft als kleine Hürde, die nicht immer erfolgreich überwunden werden kann. "Ich würd' gern stillen, wenn's klappt" - ein Satz, den nahezu jede Schwangere äußert und damit die Option offenhält, dass es eben nicht "klappen" kann. Dabei sind die körperlichen Voraussetzungen von Säuglingen und Müttern in allen Gesellschaftsschichten und Kulturen nahezu immer optimal für das erfolgreiche Stillen gegeben. Viele Stolpersteine ergeben sich durch äußere Einflüsse oder einen ungünstigen Start, weshalb ein paar grundlegende Infos, etwas Anleitung und praktische Unterstützung hilfreich sind.
Dieses Basiswissen unkompliziert zur Verfügung zu stellen ist das Ziel der Welt-Stillwoche 2022 unter dem Motto "eine Handvoll Wissen". Zu diesem Anlass veranstalten Still- und Laktationsberaterin Lana Sonsalla, Hebamme Madlen Heuer und aktive Mütter einen Aktions-Vormittag am 06.10.2022 in der Harzfeeling Kreativloft, Marktstraße 18 in Wernigerode. Von 09:00 bis 13:00 Uhr finden werdende und bereits gewordene Mütter, Väter, Großeltern, Familienmitglieder und Freunde, Interessierte sowie Mitarbeiter aus dem Gesundheits- und Bildungswesen Angebote, sich zu informieren. Material zum Nachlesen und Mitnehmen, zum Lächeln anregendes Gebäck und Gespräche bieten Raum für Fragen und einen Austausch. Von 10:00 - 11:00 Uhr findet die Stillgruppe "Milchcafé" dann im Kreativloft statt, zu welcher herzlich teil- und vollstillende Mütter, pumpstillende Mamas und Frauen, die gern stillen möchten eingeladen sind.
Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird durch das Engagement der liebevollen Helfer sowie das Sponsoring des Harzfeeling Kreativloft ermöglicht.

Aktuelle Veranstaltungen

Gynäkologie und Geburtshilfe des Ameos Klinikum Halberstadt Frau-Mutter-Kind-Zentrum

Aufgrund der aktuellen, schnelllebig ändernden Situation in der Corona-Pandemiezeit finden die Angebote und Kurse der Geburtshilfe sowie Kreißsaalelternabende individuell statt. Bitte fragen Sie den aktuellen Stand der Angebote telefonisch unter 03941 64-4427 oder 64-4429 an. Lernen Sie das Frau-Mutter-Kind-Zentrum und seine Angebote hier kennen.

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Dorothea Christiane Erxleben in Wernigerode

Termine Kreißsaalführungen 2022:
28.09.2022
19.10.2022
16.11.2022
21.12.2022

Die Kurse finden 17:30 Uhr und 18:30 Uhr statt.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an.

Ebenfalls können Sie bei der virtuellen Kreißsaalführung einen Einblick erhalten, Hebammen und Ärzte kennenlernen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Klinikums oder unter folgender Telefonnummer: 03943 61-1620.


Im Landkreis Harz gibt es eine Vielzahl von dauerhaften Angeboten und Unterstützungsmöglichkeiten für werdende Eltern, Mütter und Väter. Vom Krabbelkurs bis hin zur Beratung bei gesundheitlichen- oder finanziellen Sorgen. Diese Angebote finden Sie hier...

Bundesstiftung Frühe Hilfen
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Landkreis Harz